Startseite > Die Waldenser Täler

Die Waldenser Täler

Die Waldensertäler liegen in den Kottischen Alpen im italienischen Piemont. Abseits der Touristenströme Norditaliens gelegen, bieten die Täler ein imponierendes Landschaftserlebnis vor der schneebedeckten Kulisse der westlichen Alpen. Sie finden hier mittelalterliche Dörfer, Klöster und Kastelle. 
 
Ein Ferienziel, das Erholung und Kontemplation verspricht, aber auch Sport- und Kulturinteressierte begeistern wird. Sie können Bergwanderungen, Reit-und Fahrradtouren unternehmen, klettern oder Kanu fahren. Das südliche Klima Italiens sorgt für viel Sonne, die Berge für angenehme Temperaturen. 

Vom "Pellice" bieten sich Ausflüge nach Torino oder in die südöstlich gelegenen Weinbaugebiete um die Städte Alba und Asti an. Besuchen Sie die Märkte der dörflichen Umgebung, streifen Sie durch die Wiesen der Po-Ebene oder besichtigen Sie die mittelalterliche Stadt Saluzzo vor dem grandiosen Panorama des „Monviso“. 
 
Ausflugsziele eröffnen sich in alle Himmelsrichtungen. Sogar das Mittelmeer ist in zwei Stunden leicht zu erreichen.

Wir haben noch freie Termine:

 Ab dem 02.10 bis zum 11.11. 2017 sind noch Zimmer frei Herbstferien Ideal zum wandern oder zum proben.

Unsere Preise 2017:

Vollpension: 40,- Euro
Kinder unter 2 Jahren zahlen nicht.
Kinder unter 6 Jahren: 16,- Euro
Kinder unter 10 Jahren: 21,- Euro
Kinder unter 14 Jahren:30,- Euro

Einzelzimmer + 5,- Euro